+49 (0)241 889300 | kontakt@grp.de

NEU: Exklusives Event für Entscheider der fertigenden Industrie

GRP lädt ein

Unter dem Titel und Motto „ins-schwarze-treffen“ lädt die GRP GmbH & Co. KG aus Aachen zu einer neuen Eventreihe ein: Zielgruppe sind exklusiv Entscheider der fertigenden Industrie, Austausch, Input und gegenseitige Anregung stehen dabei im Fokus. „Wir laden zu einem gemeinsamen Bogenschießen ein, dabei gilt es, nach einem hektischen Arbeitstag einfach mal abzuschalten, sich auf ein Ziel fokussieren und dabei mit Pfeil und Bogen voll „ins-schwarze-treffen“, erläutert GRP- Marketingleiterin Janina Keuters die Idee hinter dem neuen Event.

Der Auftakt hierzu findet am Mittwoch, 11. Mai, in Starnberg, dort im Hotel Vier Jahreszeiten, um 18 Uhr statt. Nach einer Begrüßungsrunde und einem kurzen Kennenlernen werden Pfeil und Bogen gezückt, der tägliche Arbeitsalltag darf in den Hintergrund treten, neue Horizonte werden aufgezeigt. „Fokussieren Sie ihr persönliches Ziel“, so Keuters Idee hinter dem Konzept. Nach dieser sportlichen Entspannung finden zwei kurze Vorträge statt, Themen an diesem Abend sind „Papierlose Fertigung, Personaleinsatzplanung, Mobile Endgeräte und Wertschöpfung 4.0.“, als Speaker zugesagt haben Dr. Ing. Eckart Hauck und Friedemann Voit. In gemütlicher Runde, die durch ein entsprechendes Flying-Buffet abgerundet wird, stehen dann gemeinsamer Austausch und Networking auf dem Programm, so dass der Abend in angenehmer Atmosphäre ausklingen wird.

Die neue Eventreihe findet im Oktober 2016 ihre Fortsetzung, diesmal wird es nach Düsseldorf gehen, im Fokus stehen dann die Themen Automatisierte Planung, Informationsmanagement, Qualitätskennziffern und Wertschöpfung 4.0.. Alle Informationen rund um die Veranstaltungen sind im Internet unter www.ins-schwarze-treffen.de einzusehen, hier kann auch die Anmeldung vorgenommen werden.

Zum Event