+49 (0)241 889300 | kontakt@grp.de

Die GRP GmbH & Co. KG ist ein seit 40 Jahren weltweit agierendes Softwareunternehmen. Wir entwickeln und vermarkten ein erfolgreiches Manufacturing Execution System für die fertigende Industrie. Um die vielfältigen Kundenaufträge bearbeiten zu können, sind wir kontinuierlich auf der Suche nach einem hervorragenden

 

Back-End Entwickler C++ (w/m/d)

Folgende Aufgaben werden dich erwarten:

  • Entwicklung von Software zur Prozess- und Betriebsdatenerfassung
  • Design und Implementierung von Tools zur Unterstützung unserer Kunden bei der Auswertung der erfassten Daten
  • Anbindung weiterer Maschinentypen an unser Manufacturing Execution System
  • Pflege und Weiterentwicklung der bestehenden Software zur Qualitätssicherung in der Fertigung unserer Kunden
  • Projektarbeit für namhafte internationale Industriekonzerne

 

Das solltest du mitbringen:

  • Sehr gute Kenntnisse in modernem C++
  • Gute Kenntnisse in der Versionsverwaltung mit git
  • Erfahrungen mit der Entwicklung in Visual Studio sind von Vorteil
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohe Motivation und Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten

 

Wir bieten dir dafür:

Arbeiten in einem familiären Team mit flachen Hierarchien

  • Flexible Arbeitszeit auf Vertrauensbasis mit Kernarbeitszeit für eine gute Work-Life-Balance
  • Möglichkeit zur gelegentlichen Arbeit im Homeoffice
  • Tools und Hardware nach deinen Wünschen – ganz so, wie Du sie brauchst
  • Jährliche Schulungen Deiner Wahl, damit auch Du dich weiterentwickeln kannst
  • Zuschuss zur Mitgliedschaft in einem ortsansässigen Fitness-Studio
  • Kostenloses Obst, Wasser und Kaffee
  • Weitere soziale Leistungen eines modernen mittelständischen Unternehmens wie Ticket-Plus Card, etc

 

So arbeiten wir:

Unser C++ Backend wird mit Visual Studio 2015 entwickelt. Uns stehen also alle Features von C++ 14 zur Verfügung und deren geeignete Verwendung ist ausdrücklich erwünscht. Zur Versionsverwaltung nutzen wir git in Kombination mit GitLab. Dort wird jede Änderung von einem zweiten Entwickler geprüft bevor sie in den Hauptentwicklungszweig fließt. Außerdem unterstützen uns mehrere Jenkins Instanzen und verschiedene Tools dabei qualitativ hochwertige Software zu schreiben – z.B. durch statische Codeanalyse.

Außerdem erhält jeder Entwickler regelmäßig Zeit zur freien Verfügung, um unser Produkt durch Innovation oder auch einfach nur Wartung des bestehenden Codes stetig weiter zu verbessern. Kundenwünsche und gefundene Fehler pflegen wir in einem selbst entwickelten Ticketsystem, welches wir auch zur Planung von Projekten einsetzen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung

Für eventuelle Rückfragen steht dir unsere Personal Managerin, Frau Karin Scholz, unter 0241-88930-14 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung per E-Mail an personal@grp.de.