+49 (0)241 889300 | kontakt@grp.de

Gelungener Auftakt in Starnberg – Gemeinsam Pfeil und Bogen gezückt

Donnerstag, 07.07.2016

Unter dem Motto „Ins-Schwarze-Treffen“ starteten wir kürzlich unsere Eventreihe, gedacht ausschließlich für Entscheider aus der fertigen Industrie.

So trafen wir uns in einer Gruppe von knapp 20 Teilnehmern. Nach einem kurzen Kennenlernen und etwas Austausch untereinander war es soweit: Pfeil und Bogen wurden gezückt.

Zunächst durften alle sich etwas „Einschießen“, danach wurden in drei Gruppen verschiedene Wettkämpfe durchgeführt. Am Ende gab es für alle Teams Urkunden, mit einigen Fotos wurden die sportlichen Teilnehmer prämiert und dass Siegerteam gewann eine Flasche Sekt.

Diese erste Auftaktveranstaltung der ins-schwarze-treffen Reihe begeisterte schnell alle Teilnehmer. Schon in der ersten Runde wurde der jugendliche Spielgeist aller Teilnehmer geweckt, der Arbeitsalltag war schnell vergessen. Nach einer gemeinsamen Stärkung in entspannter und formloser Runde folgten noch einige spannende Vorträge: Zum Beispiel ging es um Mitarbeitermotivation und Zukunftsentwicklung (Silvia Ziolkowski) und um das Thema papierlose Fertigung – natürlich wurde da viel diskutiert, dazwischen gab es reichlich fachlichen Austausch untereinander. Der kleine und exklusive Kreis an Teilnehmern ermöglichte einen persönlichen und intensiven Austausch. Netzwerken und Ideenfindung waren ein Aspekt, der andere zeigte sich auch schnell: Die persönlichen Erfolgsmomente, die durch den sportlichen Aspekt der Veranstaltung herausgekitzelt wurden, begeisterte die Teilnehmer nachhaltig. Damit bestätigte sich das Motto des Abends: Synergien schaffen und dabei Menschen begeistern.

Zur Website